KinoFilmFest Lünen

BERLIN ALEXANDERPLATZ

Die neue Filmadaption des Jahrhundertromans von Alfred Döblin, ausgezeichnet mit fünf deutschen Filmpreisen, überträgt die Geschichte des Franz Biberkopf überzeugend in die Gegenwart: Franz wird zum Flüchtling Francis, der als einziger einen Schiffbruch im Mittelmeer überlebt und schwört, fortan ein guter Mensch zu sein. Francis‘ Weg führt ihn nach Berlin, wo er zwischen dem zwielichtigen Drogendealer Reinhold und der Sexarbeiterin Mieze einen schwierigen und schmerzhaften Weg gehen muss.

ENFANT TERRIBLE

Eine große Verbeugung des Regisseurs Oskar Roehler vor der Filmikone Rainer Werner Fassbinder. Episodenhaft und mit kunstvoller Farb- und Lichtdramaturgie erzählt Roehler aus dem Leben des Künstlers und zeigt den genialen Regisseur ebenso wie den verzweifelt nach Liebe Suchenden und den unerbittlichen Schikaneur. Dabei kann er sich ganz auf seinen charismatischen Hauptdarsteller verlassen: Oliver Masucci spielt den berühmten Filmemacher nicht nur, er wird eins mit Rainer Werner Fassbinder.

MI, 09.12., 19.00 UHR

183 Min, KINO 5

Regie: Burhan Qurbani
Darsteller: Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch, Joachim Król, Annabelle Mandeng, Nils Verkooijen
Drehbuch: Burhan Qurbani, Martin Behnke
Kamera:Yoshi Heimrath
Schnitt: Philipp Thomas
Produktion: Sommerhaus Filmproduktion, ZDF/ARTE, Lemming Film

SPIELFILM, DEUTSCHLAND 2020

FR, 11.12., 20.00 UHR

134 Min, KINO 4

Regie Oskar Roehler
Darsteller Oliver Masucci, Katja Riemann, Eva Mattes, Hary Prinz, Erdal Yıldız Drehbuch Klaus Richter
Kamera Carl-Friedrich Koschnick
Schnitt Hansjörg Weißbrich
Produktion BAVARIA Filmproduktion, X Filme Creative Pool, WDR, BR, ARTE

SPIELFILM, DEUTSCHLAND 2020

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren